Berlin Schlachtensee, ein kleines Eckgrundstück von nur 580 qm mit einer anspruchsvollen Topografie. Die zu bebauende Grundfläche liegt ca. 2.30 m über dem Bürgersteigniveau. Hier ist ein Einfamilienhaus für eine Familie mit zwei kleinen Kindern entstanden. Der Neubau sticht schon durch seine erhöhte Lage im Straßenbild hervor. Die abgerundete Gebäudeecke sowie das Staffelgeschoss betonen die Ecklage des Gebäudes. Im Eingangsbereich wird man durch die skulptural monolithische Treppe empfangen, die das Herzstück des Gebäudes bildet. Die umliegenden Terrassen in drei Himmelsrichtungen erweitern den Wohnbereich und nehmen unterschiedlichste Nutzungen auf. Das Gebäude ist ein reiner Mauerwerksbau, Außen- und Innenwände bestehen aus Porotonziegel. 

+

028 WALDSÄNGER

NEUBAU EINFAMILIENHAUS / BERLIN

WFL 250 qm

 

DIREKTAUFTRAG LP 1-9

Realisiert 2009-2011

 

AUFTRAGGEBER

Privat

 

MIT

Martin Hösl

 

FACHPLANER
Tragwerksplanung

Niehues Winkler Ingenieure / Berlin