Das neu zu planende Dachgeschoss sollte sowohl die geschätzten Qualitäten eines Berliner Altbaus, beispielsweise hohe Decken und breite Türen aufweisen als auch die Vorzüge einer Dachwohnung wie Dachterrassen und großzügige Oberlichter bieten. Dielenböden, massive Holztüren, vernickelte Beschläge, hohe Fußleisten und fugenlos verlegte Zementfliesen schaffen in Verbindung mit raumhohen Fenstern, einem Kamin und Wänden mit Lehmputz eine hohe Raumqualität. Die Küche wird als Zentrum des Familienlebens positioniert und durch ein ausladendes Oberlicht zusätzlich erhöht.

+

016 KAETHE

DACHAUSBAU / BERLIN

WFL 170 qm

 

DIREKTAUFTRAG LP 1-6

Realisiert 2006-2007

 

AUFTRAGGEBER

Privat